"Mit einer Hand lässt sich

kein Knoten knüpfen"

- UNSER TEAM 

SANDRA - Chefin

 

Seniorchefin, Graue Eminenz, Steinerin, ... Sandra hat viele Spitznamen. Sie hat vor vielen Jahren "Futtereck" gegründet und zieht noch immer im Hintergrund die Fäden. Aktuell ist sie mit dem Aufbau der neuen Filiale in Wien beschäftigt.



MATTHIAS - Junior

 

"Wie die Jungfrau zum Kind kam ich zum Futtereck" ... Matthias ist der Sohn von Sandra und leitet heute das Unternehmen. Er kümmert sich um die Einkäufe, damit die Regale immer gut gefüllt bleiben und behält auch sonst alles im Überblick.



LAURA - Hundefriseurin/Steyr

 

Die Tochter von Sandra und somit auch die Schwester von Matthias ist die Hundefriseurin am Steyrer Standort. Hier verpasst sie vielen Vierbeinern neue Friseuren und beherrscht ihr Handwerk wie kein anderer. Laura ist aber auch oft im Verkauf anzutreffen. Sie liebt es die Kunden zu beraten und bei Ernährungsproblemen weiterzuhelfen.



JULIA - Verkauf/Steyr

 

Flink, hilfsbereit, kundenorientiert ... eine weitere Unterstützung bei uns im Verkauf, die nicht mehr wegzudenken ist. Julia liebt es, unseren Kunden bei Fragen weiterhelfen zu dürfen. Auch hat sie alle Regale bei uns gut im Blick und sorgt immer dafür, dass alles aufgefüllt ist.



KARIN - Verkauf/Wien

 

Die gute Seele in unserem Wiener Geschäft in der Josefstadt. Karin berät unsere Kunden mit einem hohen Maß an Fachkenntnis und Kundenorientierung. Mit ihrer lockeren Art fühlt man sich beim Einkaufen sofort wohl und gut aufgehoben.

 

 



RAPHAELA - Office

 

Unsere Allrounderin im Hintergrund. Raphaela betreut unser Office und steht im stetigen Austausch mit Kunden und Lieferanten. Außerdem kümmert sie sich um den Webauftritt, Drucksorten, Social Media, Onlineversand

und vieles mehr.



SAMANTHA - Lehrling/Steyr

 

Fleißig trifft's sehr gut. Samantha macht bei "Futtereck" die Lehre zur Einzelhandelskauffrau und es macht ihr nach eigener Aussage "megaviel Spaß". Sie ist außerdem sehr tierlieb und freut sich immer, wenn Hunde zu uns ins Geschäft kommen.